Öffentlichkeitsarbeit

Leitwort
Jeder Mensch hat das Recht auf Information, damit er mitleben, mitreden und mitmachen kann.
Sachausschuss Öffentlichkeitsarbeit
Jeder Mensch hat ein Recht auf Information. Ebenso haben die Pfarrangehörigen, ein Recht, zu erfahren, was in der Pfarrgemeinde passiert. Darum haben wir den Sachausschuss "Öffentlichkeitsarbeit" um Informationen zu vermitteln. Er schafft damit den Zugang zu jenen Gruppen und Ereignissen im Leben der Pfarrgemeinde, die Glaubenserfahrungen ermöglichen. Darum ist es eine wichtige Aufgabe des Sachausschusses "Öffentlichkeitsarbeit" möglichst viele Informationen, sowohl innerhalb der einzelnen Verbände und Gruppierungen der Pfarrgemeinde, als auch für die ganze Gemeinde weiterzugeben, damit sie miterleben und mitreden können.

Zur Öffentlichkeitsarbeit gehört alles, was der Information nach innen und nach außen, sowie der Kontaktaufnahme dient. Eine wichtige Rolle für die Verbreitung von Informationen wird, wie in fast allen Bereichen des täglichen Lebens, die Präsentation, auch im Internet sein.
Ziele
  • Darstellung des Pfarrlebens für die Öffentlichkeit
  • Möglichst viele Informationen, sowohl innerhalb der einzelnen Verbände und Gruppierungen der Pfarrgemeinde, als auch für die ganze Gemeinde weiterzugeben, damit sie miterleben, mitreden und mitmachen können
  • Gestaltung des Schaukasten
  • Gestaltung des Pfarrbriefes
  • Pressearbeit
  • Gestaltung der Homepage
Mitglieder des Sachausschusses
Name Ort
Robert Götz (Leiter) Georgenberg
Alfred Bergler Papiermühle
Helga Essler Faislbach
Hildegard Helgert Schwanhof
Josef Pilfusek Neukirchen zu St. Christoph
Thomas Völkl Waldkirch
Rosalinde Müller Pfarrsekretärin

Liebe Mitglieder des Sachausschusses, Vergelts Gott für euren Einsatz. Wir wünschen euch alles Gute, viel Freude und Spaß für eure Aufgabe.